Absolute Mehrheit für Hale-Bob

Oldenburger des Jahres 2015 wurde nach eindeutigem Votum der Pferdeforum-Leser das nach WBFSH-Rangliste mit Championatsreiterin Ingrid Klimke in der letzten Saison erfolgreichste Vielseitigkeitspferd der Welt Horseware Hale-Bob.

Züchterfrühling in Lodbergen

Inzwischen längst eine Institution – der Züchterfrühling im Dressurpferde Leistungszentrum. Am Sonntag, 13. April, ist es wieder soweit. Ab 11.00 Uhr geben sich die Lodbergener Hengste unter der Regie von Lodbergen-Geschäftsführer Urs Schweizer in der Reithalle Am Jägereck die Ehre.

Die Auserwählten: Das Körlot 2020 im Überblick

Rund 160 dressurbetonte Hengste präsentierten sich anlässlich der Hengstvorauswahl des Verbandes der Züchter des Oldenburger Pferdes (OL) im Oldenburger Pferde Zentrum...

Wer ist die Schönste…?

In den deutschen Pferdezuchtverbänden werden viele Pferde- und Ponyrassen betreut. Wiederkehrende Höhepunkte für einige Rassen sind die Bundesschauen, bei denen ausgewählte Rassevertreter aus ganz Deutschland um die Titel der Schönsten und Besten konkurrieren. Vier solcher FN-Bundesschauen sind jetzt noch in 2015 geplant.

Internationalität za(e)hlt

Auf der 90. Oldenburger Elite-Auktion erzielten die Oldenburger Nachwuchsstars mit internationalem Background Spitzenpreise. Der Siegerhengst war das Preishighlight. Die bildschöne...

Neuer Präsident – auf Wilhelm Weerda folgt Dr. Wolfgang Schulze-Schleppinghoff

Nach 26 Jahren Amtszeit für Wilhelm Weerda wurde bei der Delegiertenversammlung des Verbandes der Züchter des Oldenburger Pferdes e.V. Anfang Juni ein...

Stuten-Königinnen gekrönt

Auf der Elite-Stutenschau des Verbandes der Züchter des Oldenburger Pferdes (OL) im Schlosspark zu Rastede brillierte Candy v. Sir Donnerhall I - Fürst Heinrich - Rubinstein I als Siegerstute. Lafayette v. Lordanos - Landadel - Weltmeister setzte sich beim Springpferdezuchtverband Oldenburg-International (OS) an die Spitze der Stutenkollektion.

Körkandidaten sind online

Die Hengstanwärter der Oldenburger Körung präsentieren sich ab sofort im Internet. Im Auktionsbereich der Oldenburger Website www.oldenburger-pferde.com stellen sich die Hengste mit Foto und Video vor.

Siegerhengste bleiben im Zuchtgebiet

Der Oldenburger Hengstmarkt wurde von dem neuen Auktionsteam bestens in Szene gesetzt und schloss mit einem hervorragenden Ergebnis ab. Für 660.000 Euro wurde der...

Stars in der Manege

Ab Februar können Sie wieder die spektakulären Hengstvorführungen renommierter Hengststationen im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta erleben. Sichern Sie sich rechtzeitig ein Ticket!