Oldenburgs edle Stuten

Nach vier spannenden Tagen der Stutenleistungsprüfung im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta steht nun fest, welche Oldenburger Stuten sich für die Elite-Stutenschau in Rastede qualifizieren konnten.

Talsohle durchschritten

Im Gegensatz zum Oldenburger Verband ist der allgemeine Abwärtstrend in der deutschen Pferdezucht noch nicht vollends gebrochen. „Von einer Trendwende würde ich noch nicht sprechen, wohl aber von einer Stabilisierung“, beschreibt Theodor Leuchten, Vorsitzender des FN-Bereichs Zucht, die Situation.

Strahlender Sieger

Als strahlender Sieger der Oldenburger Sattelkörung paradierte Zodiakus, geb. 2013, v. Zonik a.d. Golden Truth v. Donnerschwee - Goldstern, Z. u. A.: Bernd Huslage sen., Essen, im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta.

Wer die Wahl hat, hat die Qual

Ab sofort ist der Hengstverteilungsplan für die Decksaison 2016 auch online verfügbar.

Feines Lot

14 Dressurhengste bekamen die begehrte Zulassung zur Oldenburger Sattelkörung im Pferde Zentrum Vechta. Die Körung findet im Rahmen der 84. Frühjahrs Elite-Auktion vom 31. März bis 2. April statt.

Die Spreu vom Weizen trennen

Am Montag, den 18. Januar, werden im Pferde Zentrum Vechta die Kandidaten für die Oldenburger Sattelkörung 2016 vorbesichtigt und ausgewählt. Die Sattelkörung für dressurbetonte Hengste wird am 31. März im Rahmen der Frühjahrs-Elite-Auktion stattfinden.

Absolute Mehrheit für Hale-Bob

Oldenburger des Jahres 2015 wurde nach eindeutigem Votum der Pferdeforum-Leser das nach WBFSH-Rangliste mit Championatsreiterin Ingrid Klimke in der letzten Saison erfolgreichste Vielseitigkeitspferd der Welt Horseware Hale-Bob.

Stars in der Manege

Ab Februar können Sie wieder die spektakulären Hengstvorführungen renommierter Hengststationen im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta erleben. Sichern Sie sich rechtzeitig ein Ticket!

Bewährung unter dem Sattel

Die Sattelkörung für dressurbetonte Hengste wird am 31. März im Rahmen der Frühjahrs-Elite-Auktion stattfinden. Die Hengste können anschließend auf der Auktion am 2. April zur Versteigerung angeboten werden.

Die Kandidaten im Video-Check

Die Hengste der Oldenburger Körung präsentieren sich ab sofort im Internet. Im Auktionsbereich der Oldenburger Website www.oldenburger-pferde.com stellen sich die Hengste mit Foto und Video vor.