Letzte Chance

Der Oldenburger Pferdezuchtverband bietet am Montag, 19. Oktober, einen zusätzlichen Prämierungs- und Registrierungstermin für Fohlen im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta an.

Damenwahl im Schlosspark

Die Championessen sind gekürt. Zum zehnten Mal begeisterte die Elite-Stutenschau im Rahmen des Oldenburger Landesturniers im Schlosspark zu Rastede. Vor allem die Dressurstuten begeisterten mit einem besonders starken Jahrgang.

Die Schönsten im Netz

Am 21. Juli ab 15.30 Uhr findet im Schlosspark zu Rastede die Elite-Stutenschau des Verbandes der Züchter des Oldenburger Pferdes (OL) und des Springpferdezuchtverbandes Oldenburg-International (OS) statt.

Endspurt zur Vorauswahl

Melden Sie Ihre Hengste zur Vorauswahl für die Oldenburger Sattelkörung an! Nachmeldungen für die Vorauswahlen am 19. Januar (Springpferdezuchtverband Oldenburg-International) und am 20. Januar (Verband der Züchter des Oldenburger Pferdes) werden noch angenommen. Zugelassen sind drei- und vierjährige Hengste aller Verbände.

Wer ist die Schönste…?

In den deutschen Pferdezuchtverbänden werden viele Pferde- und Ponyrassen betreut. Wiederkehrende Höhepunkte für einige Rassen sind die Bundesschauen, bei denen ausgewählte Rassevertreter aus ganz Deutschland um die Titel der Schönsten und Besten konkurrieren. Vier solcher FN-Bundesschauen sind jetzt noch in 2015 geplant.

Ergebnisse der Hengstvorauswahl

Mehrere Hundert hoffnungsvolle Hengstanwärter präsentieren sich anlässlich der Hengstvorauswahl im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta. 85 Kandidaten erhielten letztlich die Zulassung zur Hauptkörung.

Fohlen richtig beurteilen

„Fohlenbeurteilung – Durch die Brille eines Zuchtrichters“ lautet das Thema des HCCG-Seminars, das viele Fragen rund um die Beurteilung des Pferdenachwuchses beantwortet. Im Rahmen des 14. Deutschen LVM-Fohlenchampionat vom 11. bis 14. Juli im westfälischen Lienen findet auf dem Gelände des „Reitverein Lienen“ ein Fach-Seminar zum Thema Fohlenbeurteilung statt, organisiert vom Horse Competence Center Germany (HCCG).

Wo steht die deutsche Pferdezucht?

Nur die Zuchtverbände Oldenburg, Holstein und Westfalen konnten bei den Weltreiterspielen in der Normandie mit den Niederländern, Belgiern und Dänen mithalten. Den Verlust der traditionellen Führungsposition der deutschen Zuchtverbände konnte das aber nicht verhindern. "Das muss für uns alle endlich ein Weckruf sein!", meint Oldenburgs Zuchtleiter Dr. Wolfgang Schulze-Schleppinghoff.

Erst testen, dann kören

Am 9. und 10. April findet im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta die vierte Oldenburger Sattelkörung statt. 20 interessante Kandidaten haben die Zulassung zur Oldenburger Sattelkörung erhalten.

Züchterfrühling in Lodbergen

Inzwischen längst eine Institution – der Züchterfrühling im Dressurpferde Leistungszentrum. Am Sonntag, 13. April, ist es wieder soweit. Ab 11.00 Uhr geben sich die Lodbergener Hengste unter der Regie von Lodbergen-Geschäftsführer Urs Schweizer in der Reithalle Am Jägereck die Ehre.