Championatspremiere: Die Dressur-Bundestrainerin im Interview

Am Freitag beginnt mit der Mannschaftsentscheidung in Hagen am Teutoburger Wald die erste Europameisterschaft für 16- bis 25-jährige Dressurreiterinnen und Dressurreiter. FN-press sprach mit Equipechefin Monica Theodorescu über den Stellenwert des Championats und ihre Medaillen-Erwartungen.

Zuchtleiter gesucht

Der Oldenburger Pferdezuchtverband e.V. betreut mehr als 8.000 Züchter mit mehr als 10.000 eingetragenen Zuchtstuten und ist weltweit einer der größten...

Olympiastar Helen Langehanenberg in Vechta

Reiten lernen nach der klassischen Reitlehre - das ist das Ziel der Live-Trainingsveranstaltung "Die Alten Meister". Am 25. März um...

André Hahn kommt zurück

André Hahn tritt ab dem 1. Juli die Nachfolge von Katrin Burger als stellvertretender Zuchtleiter des Oldenburger Verbandes an.

Neuer Auktionsleiter in Vechta

Christoph F. Rowold wird der neue Auktionsleiter im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta. Der 30-Jährige stammt gebürtig aus dem oldenburgisch geprägten Hasetal im...

Herbert Blöcker verstorben

Vielseitigkeitslegende Herbert Blöcker verstarb am Samstag nach langer schwerer Krankheit in Elmshorn im Alter von 71 Jahren. Sein letztes Championat für Deutschland ritt Herbert Blöcker im Alter von 59 Jahren 2002 bei den Weltreiterspielen von Jerez mit dem Oldenburger Contender-Sohn Chicoletto.

Hengsthalter im Schloss

Gerd Sosath, Andreas Helgstrand, Maurice Tebbel, Jens Hoffrogge und Beatrice Buchwald diskutieren über Themen wie Hengsthaltung 4.0 beim...

Dr. Dalhoff geehrt

Im Rahmen der Delegiertenversammlung des Verbandes der Züchter des Oldenburger Pferdes verzichtete Dr. Dalhoff auf eigenen Wunsch auf eine erneute Kandidatur für den Vorstand;...

Referent des Zuchtleiters

Bernhard Thoben wird künftig als Referent des Zuchtleiters im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta tätig sein und an der Seite von Zuchtleiter Dr. Wolfgang Schulze-Schleppinghoff...

Jetzt für Ingrid Klimke abstimmen!

Fahnenträger für Eröffnungsfeier in Rio gesucht: Die Vielseitigkeitsreiterin und zweifache Olympiasiegerin Ingrid Klimke ist eine von fünf Kandidaten, die vom DOSB als Fahnenträger für die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele am 5. August in Rio de Janeiro vorgeschlagen wurde. Erstmals dürfen auch die Fans mitbestimmen, wem diese Ehre vor einem Millionenpublikum zuteilwerden soll.