Zwei Oldenburger auf dem Treppchen

Erst im Stechen musste sich der OS-Wallach Cosmic Blue unter Andre Plath geschlagen geben. Mit einem schnellen Vierfehler-Ritt im Umlauf Dritter wurde der Oldenburger Ex-Derbysieger Lex Lugar mit Carsten-Otto Nagel.

Heiße Phase hat begonnen

Die Sportpferde-Kandidaten der Summer Mixed Sales haben ihr Quartier im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta bezogen. Bis zum 30. Mai haben Sie nun die Möglichkeit, Ihre Wunschkandidaten unter dem Sattel zu testen. Am Samstag, den 31. Mai, kommen die 33 Spring- und Dressurpferde dann gemeinsam mit einer Kollektion von 35 Elite-Fohlen vor internationaler Käuferkulisse zur Versteigerung.

Fütterung und Leistungsdiagnostik bei Sportpferden

Ein weiteres Seminar des Horse Competence Center Germany in Kooperation mit dem Berufsreiterverband steht vor der Tür. Das Thema des am Montag, den 26. Mai 2014 stattfindenden Seminars auf Gestüt Osthoff in Georgsmarienhütte lautet „Fütterung und Leistungsdiagnostik bei Sportpferden“. Diesmal werden in erster Linie Berufsreiter, sportlich-ambitionierte Amateur-Reiter, Betriebsleiter und Pferdezüchter angesprochen.

Widerspruch einlegen

Für große Unsicherheit in pferdehaltenden landwirtschaftlichen Betrieben sorgen die Beitragsbescheide der landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft, die dieser Tage verschickt wurden. In vielen Fällen müssen die Betriebe mit einer erheblichen Kostensteigerung rechnen. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) empfiehlt allen betroffenen Betrieben, umgehend und fristgerecht Widerspruch einzulegen.

Sommerfohlen online

Ab sofort präsentiert sich die Fohlen-Kollektion der Oldenburger Summer Mixed Sales online im Auktionsbereich der Oldenburger Homepage. 36 Fohlen feinster Pedigrees und aus den besten Stutenfamilien präsentieren sich in Elite-Qualität.

Sommer-Kollektion online

Die Kollektion der 56. Summer Mixed Sales am Samstag, den 31. Mai, ist im Netz. Im Auktionsbereich der Oldenburger Website geben bereits 33 Oldenburger Sportpferde einen Eindruck ihrer Qualität. Die Dressur- und Springtalente präsentieren sich mit Foto, Video und Detailbeschreibung. Die Elite-Fohlen der Kollektion werden ab dem 7. Mai online zu finden sein.

Zeit für die Trendwende

Vor einem Jahr hatte ich es an dieser Stelle schon angedeutet: Es wird Zeit, Zeit für die Trendwende; soll heißen, die züchterische Enthaltsamkeit aufzugeben und die guten Stuten wieder – mit den richtigen Hengsten – zu belegen.

Johnson zu Glock

Gaston Glock kauft die Hälfte der Anteile an KWPN-Siegerhengst Johnson, Hans Peter Minderhoud kann aufatmen.

Augen auf beim Pferdekauf

Es werden Unmengen Pferde und Ponys angeboten, sei es im Internet, über Kleinanzeigen oder über Mundpropaganda, aber wie findet man heraus welches Pferd wirklich das richtige ist? „Augen auf beim Pferdekauf – Das erste eigene Pferd“ lautet das Thema des HCCG-Seminares am 8. Mai auf Gestüt Osthoff in Georgsmarienhütte bei Osnabrück.

Spitzenpreis für Körsieger

Die 3. Oldenburger Sattelkörung präsentierte einen herausragenden Siegerhengst: Fürsten-Look v. Fürstenball-Londonderry-Weltmeyer erzielte auf der 80. Jubiläums-Elite-Auktion in Vechta den Spitzenpreis von 350.000 Euro. Bergolio v. Bordeaux-Rosier-Tin Rocco begeisterte auf der Oldenburger Sattelkörung als Reservesieger.