Wissenschaft und Praxis im Gespräch

Die Pferdeszene trifft sich am 10. und 11. März in der Aula der Universität Göttingen, um sich im Rahmen der Göttinger Pferdetage über aktuelle Forschungsprojekte zu informieren und um die zukünftige Entwicklung der Branche zu diskutieren. Neben den geladenen Referenten aus allen Bereichen der Pferdebranche stellen Nachwuchswissenschaftler neue Erkenntnisse aus ihren Forschungsarbeiten vor.

FEI auf dem Holzweg

In ihrem traditionellen Aktiventreffen zum Jahresauftakt in Warendorf haben sich die Mitglieder der Bundeskader Dressur unter anderem mit den aktuellen...

Online-Petition „Tiere sind keine Sachen“

Online-Petition "Tiere sind keine Sachen – Schluss mit der neuen Tiermängelgewährleistung!" Auch OLDENBURGERinternational unterstützt die Initiative. Machen auch Sie mit.

Oldenburger Hengst-Tage 2020 ohne Publikum

Die Oldenburger Hengst-Tage vom 19. bis 21. November im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta werden in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Corona-Auflagen unter...

Oldenburger des Jahres

Sportlich gesehen sind die Resultate klar, doch wer ist der Publikumsliebling? Pferdeforum-Leser stimmen ab: Wer hat das Zeug zum Oldenburger des Jahres. Zur Wahl stehen im Bereich Springen stehen Quinghai, Savage und Lennox zur Wahl. In der Dressur können Sie sich zwischen Biscaya, Sa Coeur und Romanov entscheiden. Alle feierten besondere Erfolge in 2013.

Advent in Lemwerder

Züchter und Pferdefreunde sind herzlich zum „Züchter-Advent“ am Samstag, dem 19. Dezember auf dem Hof Sosath in Lemwerder eingeladen. Der gemütlich-rustikale und informative Abend beginnt um 18 Uhr und wird live von ClipMyHorse übertragen.

Olympiastar Helen Langehanenberg in Vechta

Reiten lernen nach der klassischen Reitlehre - das ist das Ziel der Live-Trainingsveranstaltung "Die Alten Meister". Am 25. März um...

Die Oldenburger Hengst-Tage im Livestream

Das Jahres-Highlight steht vor der Tür: Die Oldenburger Hengst-Tage vom 21. bis zum 23. November erwarten herausragende Dressur- und Springhengste. Nur die...

Basis wird nicht beteiligt

Leserbrief Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Editorial in der 12/2007! Sie haben einige sehr wichtige Punkte angesprochen und die Liste der Kritikpunkte und Versäumnisse ließe...

Goldener Herbst in Vechta

Kunden aus aller Welt sicherten sich ihren Oldenburger Nachwuchsstar im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta für über 2,5 Millionen Euro. Die Preisspitze der 89. Herbst Elite-Auktion im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta war Vivat Rex (v. Vivaldi - Samarant - Rubinstein I) aus dem Züchterhaus Heinrich Gerriets, Wilhelmshaven.