Neuer Auktionsleiter in Vechta

Christoph F. Rowold wird der neue Auktionsleiter im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta. Der 30-Jährige stammt gebürtig aus dem oldenburgisch geprägten Hasetal im Emsland/Niedersachen. Rowold ist Tierarzt. Er studierte an der Tierärztlichen Hochschule Hannover. Rowold hat bereits in der Leitung von renommierten Gestüten erfolgreich gearbeitet. Die Hengsthaltungen Böckmann, Schockemöhle und Sprehe haben für seine starke Vernetzung mit Oldenburgs Züchtern gesorgt. Darüber hinaus ist Rowold als TV-Kommentator und Moderator von Reit- und Zuchtveranstaltungen bekannt, erfolgreicher Züchter und Reiter in schweren Parcours. „Auf die ehrenvolle Aufgabe künftig für die große Tradition des Auktionsplatzes Vechta arbeiten zu dürfen, freue ich mich sehr“, so der neue Oldenburger Auktionsleiter Christoph F. Rowold.

Am 18. November nimmt Christoph F. Rowold als Auktionsleiter im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta seine Tätigkeit auf. Bis dahin wird sich Bernhard Thoben, Referent des Zuchtleiters, kommissarisch um die Springpferde-Vermarktung kümmern. Bei Fragen rund um die Springpferde-Vermarktung wenden Sie sich bitte an:

Bernhard Thoben
Referent des Zuchtleiters, Springpferde-Vermarktung
Tel. +49 (0)4441 9355-78
Mobil +49 (0)151 11600536
thoben.bernhard@oldenburger-pferde.com

Ab dem 18. November ist Auktionsleiter Christoph F. Rowold im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta zu erreichen unter:

Christoph F. Rowold

Auktionsleiter

Tel. +49 (0)4441 9355-51
Mobil +49 (0)151 14536599

rowold.christoph@oldenburger-pferde.com

Foto: Christoph F. Rowold. (LL-Foto)