Elite-Stutenschau in Vechta

Nach der Absage aller Stutenleistungsprüfungen bis einschließlich 11. Juni, wird es in diesem Jahr auch keine Elite-Stutenschau im Rahmen des Oldenburger Landesturniers in Rastede geben. Um unseren Züchtern trotzdem den gewohnten Service unseres Hauses zu bieten, wird die Stutenleistungsprüfung vom 3. bis 8. August im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta stattfinden. Hierbei konkurrieren die Stuten des Springpferdezuchtverbandes Oldenburger-International (OS) und des Verbandes der Züchter des Oldenburger Pferdes (OL) um eine Verbandsprämie bzw. die Auszeichnung der Oldenburger Hauptprämienanwartschaft.

Elite-Stutenschau

Ein Novum in diesem Jahr ist die Austragung der Oldenburger Elite-Stutenschau am Sonntag, 16. August, im Reiterwaldstadion des Oldenburger Pferde Zentrums Vechta, eingebettet zwischen der Fohlen-Eliteauktion und dem Fohlenmarkt.

Stutenleistungsprüfungstermine außerhalb des Kernzuchtgebiets

Nachholtermine für die abgesagten Stutenleistungsprüfungen außerhalb des Kernzuchtgebietes wird es leider nicht geben. Wir bitten um Ihr Verständnis. Selbstverständlich können Sie ihre Stute anlässlich der geplanten Fohlenregistrierungstermine bundesweit ab Mitte Juni der Oldenburger Bewertungskommission zur Eintragung vorstellen.

Bitte melden Sie Ihre Stute wie gewohnt zur Leistungsprüfung in Vechta an. Für weitere Fragen rund um die Stutenleistungsprüfung, wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere Mitarbeiter.

Ansprechpartner:

Sabine Busemann (OL), Tel. +49(0)4441-935558, busemann.sabine@oldenburger-pferde.com

Miriam Stradtmann (OS), Tel. +49(0)4441-935560, stradtmann.miriam@oldenburger-pferde.com