Die HORSICA verlegt ihren Messetermin

Die Veranstalter der HORSICA (ursprünglich geplant für den 20. – 22. März) haben entschieden, die HORSICA zu verschieben. Der neue Termin ist vom 9. – 11. Oktober in der Messe Kassel.

Die Aussage dess Gesundheitsministers Jens Spahn bzgl. einer Absagempfehlung und die schnelle Verdopplung der Fallzahlen bzgl. Covid-19 in Deutschland verändern die Situation drastisch. Seit dem Wochenende gilt die bundesweite Empfehlung, Veranstaltungen mit über 1.000 Personen abzusagen. Die Veranstalter der HORSICA haben seitdem intensiv und sehr konstruktiv mit dem Gesundheitsamt Kassel über dieses Thema gesprochen. Aus Verantwortung für die Besucher und Aussteller ist eine Verlegung das Gebot der Stunde.

www.horsica.com.