Abschluss PferdewirtIn

Berufslehrgang für Quereinsteiger

Ab Oktober 2009 bietet die Landwirtschaftskammer Niedersachsen einen neu konzipierten Lehrgang zum Abschluss „Pferdewirt/Pferdewirtin“ an. Es ist ein Lehrgangsangebot für diejenigen, die sich nach langjähriger Berufspraxis auf einen Ausbildungsabschluss als „Quereinsteiger“ vorbereiten wollen. Als Voraussetzung für die Teilnahme am Lehrgang und der Prüfung sind ausreichende Praxiszeiten (mindestens 4,5 Jahre) nachzuweisen. Der Nachweis der Berufspraxis kann z.B. durch Arbeitsbescheinigungen, Zeugnisse, Sozialversicherungsanmeldungen oder ähnliches erfolgen. Der Lehrgang dauert insgesamt fünf Wochen und wird in mehreren Blöcken an der Lehr- und Versuchsanstalt in Echem, in der Hannoverschen Reit- und Fahrschule in Verden und der Deula in Nienburg durchgeführt. Als Prüfungstermin ist der Februar 2010 vorgesehen. Interessenten können an einer Informationsveranstaltung in der Bezirksstelle Uelzen, Wilhelm-Seedorf-Str. 3, 29525 Uelzen am Dienstag, 10. März, 10.00 Uhr, teilnehmen. Anmeldungen bitte an: Ulrike Struck, Tel. 0581-8073-300, Fax –160, ulrike.struck@lwk-niedersachsen.de