Typstarke Frühlingsboten

Oldenburger Sattelkörung und Elite-Auktion

Die Videos sind online. Im Auktionsbereich der Oldenburger Website www.oldenburger-pferde.com finden Sie die Videos der Köraspiranten unter dem Sattel. Die jungen Hengste der 5. Oldenburger Sattelkörung begeistern mit Bewegungstalent und Rittigkeit.


Am 31. März und 1. April bewerben sich die typstarken Frühlingsboten im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta um das begehrte Körprädikat. Am Donnerstag, 31. März, startet die Körung mit der Pflastermusterung um 13.00 Uhr. Anschließend präsentieren sich die Köraspiranten unter dem Sattel. Im Anschluss erfolgt das Freispringen. Ab 17.00 Uhr werden die Körergebnisse auf den Schrittringen bekanntgegeben. Freitag, 1. April, haben Sie zwischen 13.00 und 15.00 Uhr die Chance, die zum Verkauf stehenden Hengste unter dem Sattel zu beobachten und auszuprobieren. Am Abend erfolgt die Prämierung der Hengste mit Auswahl des Siegerhengstes im Rahmen der Auktionspferdepräsentation sowie der Präsentation aller verkäuflichen Hengste. Samstag, 2. April, steht ganz im Zeichen der Auktion. Zwischen 12.00 und 13.00 Uhr haben Sie die letzte Möglichkeit die Hengste auszuprobieren. Ab 15.00 Uhr startet die spannende Auktion im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta. Hier haben Sie die Möglichkeit, neben ausgezeichneten Reitpferden für den Dressur- und Springsport, ausgewählte Junghengste der Sattelkörung zu ersteigern. Ein echter Hingucker ist der bewegungsstarke Don Finito v. Don Schufro – Sandro Hit – Rubioso N. Aus dem Mutterstamm des Donnerhall-Enkels geht u.a. der gekörte und unter Anne van Olst Grand Prix-erfolgreiche Rafurstinels v. Rubinstein hervor. Mit Zodiakus v. Zonik – Donnerschwee – Goldstern präsentiert sich ein weiterer vielversprechender Köraspirant. Vater Zonik begeistert aktuell mit Multichampion Edward Gal aus den Niederlanden mit Siegen bis Prix St. Georges. Einen Überblick über die gesamte Kollektion finden Sie im Internet im Auktionsbereich der Oldenburger Website www.oldenburger-pferde.com oder klicken Sie hier um direkt in den Auktionsbereich zu gelangen.

Hier finden Sie einen Trailer der Junghengste unter dem Sattel: https://youtu.be/riJ9ZFuWVds Beratung und Kundenservice:

Dressurpferde:
Thomas Rhinow: +49 (0) 44 41-93 55 15 oder rhinow.thomas@oldenburger-pferde.com
Daniel Pophanken: +49 (0) 44 41-93 55 895 oder pophanken.daniel@oldenburger-pferde.com Springpferde:
Fabian Kühl: +49 (0) 44 41-93 55 51 oder kuehl.fabian@oldenburger-pferde.com

Informationen:

Auktionsbüro Vechta:
Elisabeth Gerberding: +49 (0) 44 41-93 55 12 oder gerberding.elisabeth@oldenburger-pferde.com
Heike Arends: +49 (0) 44 41-93 55 31 oder arends.heike@oldenburger-pferde.com