Startschuss zur 97. Herbst Elite-Auktion in Vechta

Die 97. Herbst Elite-Auktion wird am Freitag, 30. September mit der Präsentation der Dressurpferde eingeläutet. Um 19:00 Uhr werden die Pferde von Dressurpferdevermarkter Thomas Rhinow und Ute Fisser-Hülsmeier in der Auktionshalle des Oldenburger Pferde Zentrums Vechta präsentiert. Die Präsentation bietet Kunden die Gelegenheit, sich vor der Auktion live von ihrem Favoriten zu überzeugen. Im Anschluss werden die Oldenburger WM-Medaillengewinner und Bundeschampions geehrt, und mit einer WM- und Bundeschampionatsparty zelebriert. Alle Zuschauer sind recht herzlich eingeladen. Der Eintritt sowie 50 Liter Freibier sind kostenfrei. Über 40 qualitätsvolle Reitpferde für den Dressur- und Springsport finden sich in der Herbst Elite-Auktion wieder, die noch bis einschließlich 30. September ausprobiert werden können wie beispielsweise:
Charmater Jüngling aus einer der besten Dressurfamilien weltweit: Song of Joy v. Sandro Hit – Don Schufro – Figaro. Song of Joy heißt der klangvolle Name dieses bewegungsstarken Youngsters aus dem Uthoba-Stamm. Sein Bruder ist kein Geringerer als Olympiastar Jimmie Choo.
https://www.youtube.com/watch?v=9W8nEHlXNmc
Sprunggewaltige Conthargos-Tochter mit hervorragender Springmanier: Charlotta v. Conthargos – Celano – San Calors. Mutter Celina ist Schwester von drei 1.40 m und höher erfolgreichen Springpferde. Aus dem Stamm: Die 1.55 m-erfolgreiche Boa SB/Katharina Romberg, AUT
https://www.youtube.com/watch?v=vf1Ix__Od3c

Traumschöner Eyecatcher mit viel Charme und Antritt, einfach wow: Fellini v. For Romance II – San Amour I – Caprimond. Bezaubernder Hengst mit hervorragenden Grundgangarten, der das Herz eines jeden Dressurfans erobert aus einem ostpreußisch geprägten Mutterstamm.
https://www.youtube.com/watch?v=bDp8d2byZBc

Am Samstag, 1. Oktober findet auf dem Außenplatz des Oldenburger Pferde Zentrums Vechta um 12:00 Uhr die Präsentation der Elite-Fohlen statt. Auch hier haben Kunden die Chance, unter fachmännischer Kommentierung von Vermarkter Thomas Rhinow und Auktionator Thorsten Castle, die Fohlen ein letztes Mal vor Auktionsbeginn live zu begutachten. Die Rund 35 Elite-Fohlen von Starvererbern wie Fynch Hatton, Dynamic Dream, Bonds, Chacco-Blue, Hardrock Z und Taboulet Z warten am 1.Oktober ab 15:00 Uhr auf Ihr Gebot. Bitte beachten Sie, dass der Vet-Check der Fohlen bereits am Freitag, 30. September um 15:30 Uhr im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta erfolgt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Auktionsbüro. Kontakt Auktionsbüro:
Elisabeth Geberding, Tel. +49(0)4441-935512, E-Mail geberding.elisabeth@oldenburger-pferde.com
Heike Arends, Tel. +49(0)4441-935531, E-Mail arends.heike@oldenburger-pferde.com

Bitte klicken Sie hier, um zur gesamten Kollektion der 97. Herbst Elite-Auktion zu gelangen.