Sprung in die Zukunft

Elite-Fohlenauktion

Springpferdeliebhaber aufgepasst! Springfohlen der Extraklasse finden Sie in der Kollektion der Elite-Fohlenauktion am Samstag, 27. August, im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta. Darunter Nachkommen der in Rio auftrumpfenden Väter, wie Cornet Obolensky, For Pleasure und Balou du Rouet.

<div“>

Ein Garant für die Zukunft ist Congratulation v. Cornet Obolensky – Diarado – Landgraf I – Capitol I – Sacramento Song aus dem Stamm 741. Dem hocherfolgreichen Stamm entspringen u.a. die Vererber Cardento, Quintender, Leandro und Colorit, Sieger des German Masters in Stuttgart unter Christian Ahlmann sowie die Parcourskracher Lausbub unter Achaz v. Buchwald, Leonardo unter Franke Sloothaak und Olli-Pop mit Thomas Kleis im Sattel. Vater Cornet Obolensky stelllt mit seinen 17 Jahren bereits sechs Springpferde für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro, von denen sich drei für das Einzelfinale qualifizieren konnten.

Olympia-Glanz verspricht ebenfalls French Pleasure from second life v. For Pleasure – Dollar dela Pierre – Jus de Fontaines – Caletto I. Vater For Pleasure stellt vier Nachkommen für die Olympischen Spiele in Rio. Unter ihnen die frisch gekürten Mannschaftsgoldmedaillen-Gewinnerin Flora de Mariposa unter der Französin Penelope Leprevost sowie den Mannschaftssilbermedaillen-Gewinner Barron unter der US-Amerikanerin Lucy Davis. Muttervater Dollar dela Pierre gewann Mannschaftsgold unter Reynald Angot bei den Weltmeisterschaften 2002 in Jerez de la Frontera mit der französischen Mannschaft. Urgroßmutter Elise ist keine Geringere als die unter dem Sportnamen Roofs v. Caletto I mit Jan Tops und Rolf-Göran Bengtsson hocherfolgreiche Multichampionesse.

Weitere exklusive Nachwuchscracks mit Vätern der Extraklasse wie beispielsweise den zweiten des Weltcup-Finales 2015 in Las Vegas Vagabond de la Pomme unter Penelope Leprevost, Balou du Rouet, der den Olympia-Mannschaftsbronzemedaillen-Gewinner First Class van Eeckelghem für Daniel Deusser stellt, oder den Führenden des WBFSH Showjumping Sire Rankings 2015 Diamant de Semilly, erwarten Sie im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta. Auch die hocherfolgreichen Vater-Sohn-Gespanne Voltaire und sein Sohn Kannan sowie Darco, sein Sohn Douglas VDL sowie dessen Sohn Dallas VDL, stellen ihren exklusiven Nachwuchs in Vechta vor.

Bitte klicken Sie hier um direkt zur Kollektion der 15. Elite-Fohlenauktion zu gelangen. Klicken Sie hier, um den Trailer der Springfohlen anzuschauen.

Bitte bestellen Sie den druckfrischen Elite-Katalog im Auktionsbüro. Alle interessierten Gäste sind herzlich eingeladen, die spannende Elite-Fohlenauktion im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta zu erleben. Der Eintritt ist frei. Selbstverständlich können Sie Ihren Favoriten auch ganz bequem am Telefon ersteigern. Bitte kontaktieren Sie hierfür folgende Mitarbeiter des Oldenburger Auktionsbüros.
Beratung und Kundenservice:

Springpferde:
Fabian Kühl: +49 (0) 44 41-93 55 51 oder kuehl.fabian@oldenburger-pferde.com

Dressurpferde:
Thomas Rhinow: +49 (0) 44 41-93 55 15 oder rhinow.thomas@oldenburger-pferde.com
Daniel Pophanken: +49 (0) 44 41-93 55 895 oder pophanken.daniel@oldenburger-pferde.com

Informationen/Kataloge:

Auktionsbüro Vechta:
Elisabeth Gerberding: +49 (0) 44 41-93 55 12 oder gerberding.elisabeth@oldenburger-pferde.com
Heike Arends: +49 (0) 44 41-93 55 31 oder arends.heike@oldenburger-pferde.com</div“>