Oldenburger Sattelkörung: Neuer Termin

Aufgrund der Veranstaltungssperre wegen des Ausbruches des Equinen Herpesvirus gibt es einen neuer Termin für die 10. Oldenburger Sattelkörung: Am Montag, 19. April ab 13.00 Uhr, werden die Hengste der Oldenburger Sattelkörung zunächst auf dem Pflaster gemustert und absolvieren anschließend einen Satteltest unter dem eigenen Reiter sowie einen Fremdreitertest. Danach erhalten die Aspiranten das Körurteil auf dem Schrittring. Die Sattelkörung wird auf der Oldenburger Homepage live übertragen. Das Ausprobieren der Hengste ­findet am Dienstag, 20. April statt. Bis Mittwoch, 21. April können dann die zum Verkauf angebotenen Hengste in der Online-Auktion ersteigert werden. Die Kollektion der Kandidaten der Oldenburger Sattelkörung folgt Anfang April auf unserer Homepage.

Die Reitpferde der 94. Frühjahrs Elite-Auktion finden Sie bereits mit Fotos, Videos und im Portrait im Auktionsbereich der Oldenburger Homepage. Die Online-Versteigerung beginnt am Mittwoch, 7. April, und endet am Samstag, 10. April. Die Auktion wird über die Oldenburger Homepage weltweit übertragen. Ab dem 29. März können Sie Ihre Wunschkandidaten im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta beobachten und reiten. Gerne berät Sie unser Team bei der richtigen Auswahl. Das Ausprobieren findet nur nach Absprache statt.

Bitte klicken Sie hier, um direkt zur Kollektion zu gelangen.

Beratung und Kundenservice:

Ansprechpartner Dressurpferde:
Thomas Rhinow: +49(0)172-9748487 oder rhinow.thomas@oldenburger-pferde.com
Daniel Pophanken: +49(0)175-2930926 oder pophanken.daniel@oldenburger-pferde.com
Manuel Springhetti: +49(0)170-7093018 oder springhetti.manuel@oldenburger-pferde.com

Ansprechpartner Springpferde:
Philip Bölle: +49(0)171-1893792 oder boelle.philip@oldenburger-pferde.com
Benjamin Stratmann: +49(0)151-54408395 oder stratmann.benjamin@oldenburger-pferde.com

Informationen/Katalogbestellungen:

Auktionsbüro Vechta:
Elisabeth Gerberding: +49(0)4441-935512 oder gerberding.elisabeth@oldenburger-pferde.com
Heike Arends: +49(0)4441-935531 oder arends.heike@oldenburger-pferde.com