Fast 10.000 Euro für einen guten Zweck

Charity-Fohlen in Isernhagen versteigert

Belepsch’s Zauberlehrling heißt das qualitätvolle Oldenburger Charity-Fohlen, das Leben rettet. Zugunsten des Norddeutschen Knochenmark- und Stammzellspender-Registers (NKR) versteigerte der Förderverein des Oldenburger Pferdes Hannover-Süd im Rahmen des Großen Preises von Isernhagen das prämierte Hengstfohlen mit hervorragender Abstammung. Insgesamt kam ein Spendenbetrag von 9.560 Euro zusammen, welcher dem NKR vollständig zugute kommt.

<div“>

Berlepsch’s Zauberlehrling, geb. am 12. Mai, v. Belissario a.d. Asterfine v. Sandro Hit-Donnerhall-Akzent II, Z.: Emilie von Depka Prondzinski, Hannover, erzielte in der Versteigerung einen Erlös von 8.000 Euro. Zu der Gesamtsumme trug ebenfalls die großzügige Geldspende von Roderick von Berlepsch, Geschäftsführer des exquisiten Restaurants Der Zauberlehrling in Hannover, bei. Für 1.500 Euro erwarb Roderick von Berlepsch die Namensrechte an dem dunkelbraunen Hengstfohlen. Ein weiterer Gönner der Charity-Aktion war der renommierte Hufschmied Michael Matlage von der Firma Hufbeschlag Heldt & Strassner aus Schillerslage. Zum einen spendete Michael Matlage die Einnahmen als Turnierschmied des Großen Preises in Isernhagen. Zum anderen kümmert sich Matlage nun für ein ganzes Jahr um die Hufbetreuung für das Charity-Fohlen sowie dessen Mutter. Diese Spende gehörte zum „Rundum-Sorglos“-Paket, welches die Organisatoren Mario von Depka Prondzinski und Sören Schulze rund um das Charity-Fohlen schnürten. Der Käufer von Belepsch’s Zauberlehrling darf sich im ersten Jahr über ein rundum versorgtes Fohlen freuen. Das Futter für das Charity-Fohlen stellt die Tierfutter-Firma Warnicke zur Verfügung. Der Oldenburger Pferdezuchtverband sponsort die Aktion mit einer kostenlosen Registrierung des Fohlens. Dr. Christoph Winkler von der Tierklinik Isernhagen trägt Sorge für die weitere Besamung der Charity-Stute für das kommende Charity-Fohlen des nächsten Jahres.</div“>