Die zweite Chance

Fohlenmarkt Vechta

Direkt im Anschluss an die Elite-Fohlenauktion am 27. August, findet am Sonntag, 28. August, der Vechtaer Fohlenmarkt im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta statt. Rund 150 Fohlen stehen hier zum freien Verkauf.

Ab 11.00 Uhr beginnt im Reiterwaldstadion in Vechta die Präsentation der Fohlen des Fohlenmarktes. Die Fohlen werden alle in einer kommentierten Vorführung vorgestellt und stehen im Anschluss zum freien Verkauf bereit. Eine Vermittlungsgebühr des Verbandes wird an diesem Tag nicht erhoben.

Für den Vechtaer Fohlenmarkt zugelassen sind Fohlen des Verbandes der Züchter des Oldenburger Pferdes, des Springpferdezuchtverbandes Oldenburg-International sowie Fohlen des Pferdestammbuchs Weser-Ems. Spitzenabstammungen mit Vätern der Extraklasse wie beispielsweise Dante Weltino OLD, Negro, Dimaggio, San Amour I, Fürst Romancier, Vivaldi, Grey Flanell, Bordeaux, Johnson, Apache, Fürstenball, De Niro, Belissimo M, Fidertanz, Diamond Hit, Chaman, Dallas VDL, Balou du Rouet, Cellestial, Perigueux, u.v.m. werden den Fohlenmarkt in Vechta bereichern.

Wir haben alle angemeldeten Fohlen für Sie übersichtlich in einem Katalog zusammengestellt: Hier gelangen Sie direkt zum Online-Katalog.

Hier finden Sie Fotos von einigen Fohlen, die auf dem Fohlenmarkt angeboten werden.

Ansprechpartner: Bastian Scharmann, Tel. 04441-9355-57 oder scharmann.bastian@oldenburger-pferde.com