Meldungen

Oldenburger Hengstkörung
27.10.2017  

Körkandidaten online

Die Hengste der Oldenburger Körung präsentieren sich ab sofort im Internet. Im Auktionsbereich der Oldenburger Website www.oldenburger-pferde.com stellen sich die Hengste mit Foto und Video vor.
Die Crème de la Crème des aktuellen Junghengstjahrgangs wird auf den Oldenburger Hengst-Tagen vom 16. bis zum 18. November für Furore sorgen. Sowohl im Springlot als auch in der Dressurkollektion begeistern junge Hengste mit exquisiten Abstammungen. Im Körlot des Springpferdezuchtverbandes Oldenburg-International werden sprunggewaltige Hengste mit internationalen Spitzenabstammungen erwartet. Aber auch die hochkarätige Kollektion der dressurbetonten Hengste offeriert züchterische Juwelen. Verschaffen Sie sich selbst einen Überblick über das hochwertige Hengstlot und schauen Sie in den Körkatalog. Hier finden Sie die Körkandidaten der Oldenburger Hengst-Tage 2017: http://oldenburger-pferde.net/de/auktion2/auktionen/vorschalter-oldenburger-hengst-tage-2017.html Beratung und Kundenservice: Dressurpferde: Thomas Rhinow: +49 (0) 44 41-93 55 15 oder rhinow.thomas@oldenburger-pferde.com
Daniel Pophanken: +49 (0) 44 41-93 55 895 oder pophanken.daniel@oldenburger-pferde.com Springpferde: Fabian Kühl: +49 (0) 44 41-93 55 51 oder kuehl.fabian@oldenburger-pferde.com Informationen und Katalogbestellungen: Auktionsbüro Vechta: Elisabeth Gerberding: +49 (0) 44 41-93 55 12 oder gerberding.elisabeth@oldenburger-pferde.com
Heike Arends: +49 (0) 44 41-93 55 31 oder arends.heike@oldenburger-pferde.com
 

Branchenbuch

PferdeShop

Verbände

Kleinanzeigen