Meldungen

Hof Sosath
30.11.2016  

Züchter-Advent in Lemwerder

Am Freitag, dem 2. Dezember, wird es in der Reithalle Sosath in Lemwerder ab 19.00 Uhr wieder interessant - und das nicht nur für Züchter, sondern für alle Pferdeinteressierte. Sie sind willkommen, beim "Züchter-Advent" Hengste zu erleben, aktuelle Themen zu diskutieren, Gleichgesinnte zu treffen und einen gemütlichen Abend zu verbringen. Der Eintritt ist frei.
Beim diesjährigen „Züchter-Advent“ referiert der Tierarzt Dr. Bruno Leite über Möglichkeiten des Embryo-Transfers und es werden einige Hengste der Station Sosath gezeigt. Besonders gespannt erwarten Züchter schon die drei Neuzugänge:
Den westfälischen Prämienhengst von 2015, abstammend vom aktuellen Weltcup-Sieger Comme il faut (Marcus Ehning) aus der Quintessa von Quinta Real - Balou du Rouet, den gerade für Hannover gekörten Sohn der international siegreichen Väter Lord Argentinus – Lex Lugar - Couleur-Rubin und den dreijährigen Nachwuchshengst von Lordanos - For Pleasure - Aldatus, der dem direkten Mutterstamm von Hugo Simons E.T. entspringt.
Natürlich werden auch „alte Bekannte“ wie For Dance, Casino Berlin, Cador, Ogano, Diamant de Plaisir und Florenz präsentiert.
Festliche Weihnachtsmusik wird für beste Stimmung sorgen. Der bekannte Entertainer Jan Ahlers, der hauptberuflich Landtagsabgeordneter und Innenausschussvorsitzender des Landes Niedersachsen ist, unterhält die Gäste musikalisch.
Wer noch Weihnachtsgeschenke sucht, bekommt beim "Züchter-Advent" in diesem Jahr verschiedene Angebote. Kleidung der Sosath-Kollektion gibt es zu Sonderpreisen. Kiki Beelitz bietet ihre Kalender "Hengste, die die Welt bewegen" zum Mitnahmepreis von 25,00 Euro an. Für das leibliche Wohl sind Verkaufsstände mit typisch weihnachtlichen Spezialitäten aufgebaut.
Die Veranstaltung wird komplett live von www.ClipMyHorse.tv übertragen.
 

 

Branchenbuch

PferdeShop

Verbände

Kleinanzeigen